Aktuelles Termine Infos Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauer Musik Kontakt

Stiftskirche St. Cyriakus


 

 


www.stiftskirche-geseke.de

---------------------------------------------------

 

Monatswallfahrt im Oktober

Geseke, 20. September 2018. Die Monatswallfahrten 2018 am monatlichen Gebetstag um geistliche Berufe stehen unter dem Leitthema „Marienlieder“. Ihre Lieder begleiten das gesamte Kirchenjahr. "Mit ihren unterschiedlichen Stimmungen sind sie sicherer Ausdruck dafür, dass wir uns in den unterschiedlichsten Lebenslagen von Maria selbst begleitet wissen, so wie sie den gesamten Lebensweg ihres Sohnes begleitet hat", so Pastoralverbundsleiter Rainer Stahlhacke.

Am Donnerstag, 4. September 2018 hält Pfarrer Rainer Stahlhacke die Predigt zum Thema "Rosenkranzkönigin".
[mehr...]
 

--------------------------------
 

Trauer um Pastor Dietmar Fries

Trauer um Pastor Dietmar FriesGeseke, 19. September 2018. Der Pastoralverbund Geseke trauert. Am vergangenen Sonntag, 16. September 2018 verstarb Pastor Dietmar Fries im Alter von 83 Jahren. Der Verstorbene wurde am 2. Oktober 1934 in Breslau-Carlowitz geboren. Er floh mit seinen Eltern vor den Russen und kam 1945 nach Paderborn, wo seine Großeltern lebten. Nachdem das Haus ausgebombt wurde, zog er nach Delbrück-Sudhagen. Weitere Stationen waren Wiedenbrück und Siegen, wo sein Vater als Berufsschullehrer arbeitete. Nach seinem Abitur studierte er Theologie in Paderborn und Innsbruck. Am 26. Juli 1961 wurde Fries im Hohen Dom in Paderborn durch den damaligen Erzbischof Lorenz Kardinal Jäger zum Priester geweiht. [mehr...]

--------------------------------

Ort für Trauer oder Freude

Geseke, 31. Juli 2018. „Heilet das Weib“ soll der Soldat immer wieder gerufen haben, nachdem er am 29. Oktober 1633 in Geseke auf das Gnadenbild der Muttergottes geschossen hatte. Gleich nach der Tat soll er zu Boden gesunken und dem Wahnsinn verfallen sein, bevor er drei Tage später starb. „Maria Schuss“ ist darum Ziel einer ganz besonderen Marienverehrung.

Die 200. Monatswallfahrt steht am kommenden Donnerstag, 2. August, in der Stiftskirche an. Pfarrer Gerald Haringhaus, der vor 16 Jahren, am 3. Januar 2002, gemeinsam mit dem damaligen Weihbischof und dem heutigen Kardinal Reinhard Marx den Brauch ins Leben rief, lässt sich dieses Jubiläum nicht entgehen: Der Dechant des des Dekanats Herford-Minden-Lübbecke wird in der Stiftskirche die Wallfahrtspredigt halten. Worüber er genau sprechen möchte, will er nicht verraten. Nur so viel: „Maria aufgenommen ist“ lautet das Thema. Darin bezieht er sich auf die Himmelfahrt Mariens, die traditionell am 15. August begangen wird.
[mehr...]

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de